Bezirksimkerverein Wertheim

Hallo und herzlich Willkommen auf unserer Internetseite !


Bild "bienelogo.jpg"


Neuigkeiten


Bestellung der Varroabehandlungsmittel
Aus der finanziellen Förderung der Varroabehandlungsmittel durch das Land Baden-Württemberg und die EU ist die EU ausgestiegen. Das zuständige Ministerium (MLR) hat den Bestelltermin für die Mittel vorverlegt.
Um die erforderlichen Varroabehandlungsmittel rechtzeitig über das Veterinäramt zu erhalten, müssen diese  bei den Bienensachverständigen bestellt werden.
Die Bestellung ist nur während der nächsten Stammtische am Dienstag, 7.2.2017, am Donnerstag, 16.2.2017 und am Dienstag, 7.3.2017 im Gasthaus Rose in Nassig möglich. Die Stammtische beginnen wie immer um 20 Uhr.
Für die Bestellung ist die Angabe der Tierhalterregistriernummer des Veterinäramtes zwingend erforderlich.
Die Behandlungsmittel sind im Voraus zu bezahlen.
Nach der Bienenseuchenverordnung ist die Haltung von Bienenvölkern generell  dem Veterinäramt anzuzeigen. Dieses vergibt die Registriernummer. Auch nicht organisierte Bienenhalter (Imker) unterliegen der Anzeigepflicht. Die Nichtanzeige der Bienenhaltung ist eine Ordnungswidrigkeit und kann mit Strafe belegt werden.

Jahreshauptversammlung
Jahreshauptversammlung am Fr. 03.03.2017 um 19 Uhr im „Gasthaus zur Rose“ in Nassig mit Vorstandswahlen und Vortrag (Pyrrolizidinalkaloide).

Auch im Jahr 2017 finden die Stammtische regelmäßig am 1. Dienstag und 3. Donnerstag eines jeden Monats im Gasthaus Rose in Nassig statt.
Beginn ist um 20 Uhr. Termin- oder Ortsänderungen werden rechtzeitig bekanntgemacht.
Zum Stammtisch sind auch interessierte Nichtmitglieder und Gäste herzlich willkommen.

31.01.2017 - Walter Heiker

© ComWebTec